Bauch-Übungen für Senioren

Bauch-Übungen für Senioren

Die Bauch-Übungen sind wichtig, vor allem für Senioren, weil sie der Gruppe von Bauchmuskeln helfen, einen starken Kern zu entwickeln und dies hilft wiederum, den Unterrücken zu unterstützen.

Die Probleme mit dem Unterrücken führen zu einigen Störungen und Beschwerden im gesamten Körper und aus diesem Grund empfiehlt es sich, die Bauchmuskeln zu stärken.

Reclining Locken
  1. Setzen Sie sich auf eine Bank oder einen Stuhl ohne Rückenlehne, ist jedoch eine vorhanden, sollten  Gesäß und Rücken weit von ihr entfernt sein.
  2. Ihre Füße sollten fest auf dem Boden stehen.
  3. Spannen Sie die Rumpfmuskulatur an und ziehen Sie die Bauchmuskeln ein.
  4. Konzentrieren Sie sich auf eine gerade Wirbelsäule, die im Bereich der Hüften oder Schultern nicht gebeugt werden darf.
  5. Atmen Sie tief  in, lehnen sich nach hinten und halten kurz vor der Berührung mit der Rückenlehne an.
  6. Zählen Sie bis 5 und gehen langsam in die gerade Lage zurück.
  7. Währenddessen atmen Sie aus.
  8. 10 Wiederholungen machen.
  9. Als Ihre Muskeln nach den Übungen stärker geworden sind, erhöhen Sie den Schwierigkeitsgrad der Übung.
  10. Die Übung kann dann mit den vor der Brust verschränkten oder vor sich gestreckten Händen ausgeführt werden.
Gegenüber Twist
  1. Legen Sie sich auf den Rücken und beugen Sie die Knie, so dass die Fußsohlen flach auf den Boden stehen.
  2. Halten Sie ca. 2 cm Abstand zwischen den Füßen.
  3. Ihr Kopf liegt bequem auf dem Boden und die Hände ruhen auf den Oberschenkeln.
  4. Ziehen Sie den Bauchnabel tief ein. Stellen Sie sich dabei vor, er sollte den Boden berühren.
  5. Bei dieser Position heben Sie beide Beine an, so dass sie ca. 5 cm über dem Boden sind.
  6. Atmen Sie tief ein und heben Sie Ihren rechten Arm über dem Kopf und zur gleichen Zeit bringen Sie Ihr linkes Bein in die Ausgangsposition.
  7. Dann die Seite wechseln und den linken Arm und das rechte Bein betätigen.
  8. Wieder die Seite wechseln, so dass 16 Wiederholungen für jede Seite ausgeführt sind.
  9. Erhöhen Sie die Anzahl der Wiederholungen, sobald Sie sich dazu stark genug fühlen.
Bicycle Crunch
  1. Legen Sie sich rücklings auf eine Gymnastikmatte.
  2. Legen Sie Ihre Hände an den Hinterkopf und heben Ihre Schultern ca. 3 cm über dem Boden an.
  3. Halten Sie einen Abstand von ca. 4 cm zwischen Kinn und Brust.
  4. Beugen Sie die Knie und heben Sie sie so an, dass die Schienbeine parallel zum Boden sind.
  5. Heben Sie jetzt den Kopf und berühren mit dem rechten Ellbogen Ihr linkes Knie, während Sie das Knie nach oben zu dem Kopf ziehen.
  6. Dann machen Sie es für die andere Seite
  7. Weiterhin in einem fort die Seiten wechseln.
  8. Wenn beide Seiten ein Mal betätigt waren, ist es als ein Satz zu betrachten.
  9. Führen Sie 3 Sätze je 10 Wiederholungen aus.

Diese Bauchmuskelübungen für Senioren können einwandfrei zu Hause ausgeführt werden.