Egozentrische Menschen

215

Merkmale 

Im Folgenden sind einige Charakterzüge und Verhaltensweisen eines egozentrischen Menschen aufgeführt.

  • Ihr Glück ist über alles.
  • Sie zeigen keine Gefühle von Mitleid, Sympathie oder Verständnis gegenüber anderen oder der Gesellschaft.
  • Sie nutzen andere für die Befriedigung ihrer eigenen Bedürfnisse aus.
  • Sie sind meist nur als Schönwetterfreunde zu haben.
  • Sie wollen sich ständig gelobt wissen.
  • Sie sind gegenüber vielen Dingen in der Gesellschaft und den Menschen gleichgültig.
  • Sie ermutigen andere Menschen nicht, egal, um was es geht.
  • Sie können den Menschen mit harten Handlungen und Worten ohne jeglichen Grund begegnen.
  • Sie haben ein ausgeprägtes Ego, gestehen in der Regel ihre Fehler nicht ein und entschuldigen sich nur selten für sie.
  • Sie müssen sich im Rampenlicht und im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit die ganze Zeit sonnen.
  • Sie hören einem nicht zu und weisen mehrere Merkmale des Egoismus in persönlichen Beziehungen auf.
  • In einem Gespräch zwingen sie häufig ihren Gesichtspunkt den anderen auf.
  • Sie glauben nicht an Gruppenaktivitäten oder Projekte, die eine Teamarbeit voraussetzen.
  • Sie prahlen oft über ihre Leistungen und machen eine Mücke aus einem Elefanten.
  • Sie leiden unter Besitzwahn.
  • Sie kümmern sich nur um sich selbst und denken, dass sich die ganze Welt um sie herumdreht. Das ergibt den Mangel an Empathie in der Partnerschaft.

Viele egozentrische Merkmale sind narzisstischem Verhalten eigen, und der Umgang mit egozentrischen Menschen soll wie mit Narzissten verwaltet werden.

Umgang mit egozentrischen Menschen

  • Gespräche mit egozentrischen Menschen soll man in Anwesenheit anderer Personen führen, so dass Ihr Standpunkt deutlich und fest durchgesetzt werden könnte.
  • Nutzen Sie Pausen in der Rede Ihres Gesprächspartners, um Ihren Standpunkt zu äußern.
  • Wenn möglich, soll man die Gründe des Verhaltensmusters der Gegenseite verstehen. Ein Lob würde für die Aufmerksamkeit der Gegenseite sorgen.
  • Verlieren Sie nicht Ihr Temperament oder Ruhe wegen der Sie betreffenden Äußerungen von der Gegenseite.
  • Sie können versuchen, der Gegenseite nahezulegen, wie ihr Verhalten auf Sie wirkt. Das könnte manchmal helfen.
  • Geben Sie den Ansprüchen zu Ihrem Nachteil nicht nach. Lassen Sie sich nicht steuern. Ansonsten wird die Gegenseite nur ermutigt, immer mehr egoistisch zu handeln.

Der Umgang mit den egozentrischen Menschen ist gar nicht so einfach. Sie müssen sich konzentrieren und beherrschen. Viele Menschen finden es deswegen leichter, die Gesellschaft von egozentrischen Menschen zu meiden oder begrenzen.