Kalorien in Süßkartoffeln

Die Pflanze Süßkartoffel gehört zur Pflanzenfamilie Convolvulaceae. Die Süßkartoffeln sind große, stärkehaltige und süß schmeckende Wurzeln dieser Pflanze. Sie ist eine Art von Wurzelgemüse.

Die Süßkartoffeln werden seit mindestens 5000 Jahren verwendet. An diesen Tagen genießen gesundheitsbewusste Verbraucher Speisen aus Süßkartoffeln wegen deren Vielseitigkeit. Die Süßkartoffeln haben ihren Platz im Speiseplan vieler Familien  gesichert, weil die Menschen natürliche, gesunde Nahrungsmittel bevorzugen. Sie sind in Hauptgerichten, Salaten, Broten, Desserts und der Babynahrung verwendet, weil sie den Nährwert der Speisen erhöhen. Gebacken, gekocht, gebraten, gegrillt, in Dosen oder gefroren – überall machen sich die Süßkartoffeln für die Zubereitung von köstlichen Speisen nützlich. Sie können auch in der Mikrowelle gegart werden.

Nährwerte von Süßkartoffeln

  • Süßkartoffeln sind reich an Vitamin A und C.
  • Sie sind eine ausgezeichnete Quelle von Stärke.
  • Beta Carotin aus Süßkartoffeln reduziert das Risiko von Krebs.
  • Süßkartoffeln enthalten Mangan, Kupfer, Ballaststoffen, Vitamin B6, Beta-Carotin, komplexe Kohlenhydrate, Eiweiß, Kalium, Kalzium und Eisen.
  • Süßkartoffeln bieten den niedrigsten glykämischen Index unter allen Wurzelgemüsen. Die ballaststoffreichen Süßkartoffeln werden langsam verdaut, was zu einem allmählichen Anstieg des Blutzuckers führt, was ein Gefühl der Sättigung für längere Zeit gibt. Die Süßkartoffeln sind mit “guten” Kohlenhydraten vertreten und daher für die Diabetiker trotz der Bezeichnung ‘süß’ geeignet. Sie helfen den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren  und niedrige Insulinresistenz aufrechtzuerhalten.

Folgende Tabelle gibt eine Antwort auf Ihre Frage: “Wie viele Kalorien werden in einer Süßkartoffel”. Die Tabelle beschreibt auch Kalorien in gebackenen Süßkartoffeln, Kalorien in Plättchen aus Süßkartoffeln und Kalorien in anderen Speiseformen von süßen Kartoffeln.

Kalorien

Beschreibung Portion Kalorien
Gedämpfte Süßkartoffeln 1 Unze (28 gm) 24
Rohe Süßkartoffeln 1 Teller (135 gm) 114
Konserviertes Süßkartoffelpüree 1 Teller (255 gm) 255
Süße Kartoffeln, gekocht, ohne Haut, ohne Salz 1 Teller Kartoffelbrei (330 gm) 250
Gebackene Süßkartoffeln 1 Unze (28 gm) 32
Im Mikrowellenofen gebackene Süßkartoffeln 1 (230 gm) 280
Im Mikrowellenofen gebratene Süßkartoffeln 109 gm 190
Süßkartoffeln-Chips 1 Unze (28 g, ca. 17 Chips) 160
Backsüßkartoffeln-Chips Von 1 ½ Cup 33
Mohrrübe- und Süßkartoffelsuppe 1 Suppenteller 145
Süßkartoffelkuchen 130 g 340

Hier ist eine Tabelle, welche die detaillierten Nährwertangaben von 200 g Süßkartoffeln, gekocht, gebacken mit Haut, ohne Salz zeigt.

Nährwerte der gebackenen Süßkartoffeln

Element Menge pro Portion
Kalorien 180
Kalorien aus Fett 3
Cholesterin Null
Natrium 72 mg (3%)
Kohlenhydrate gesamt 41 gm (14%)
Insgesamt Fett Null
Gesättigte Fettsäuren Null
Proteine 4 g
Vitamin A 769%
Kalzium 8%
Eisen 8%
Vitamin C 65%
Zucker 13 g
Ballaststoffe 7 g
Magnesium 54 mg
Phosphor 108 mg
Wasser 152 gm

Die Süßkartoffeln sind ein nahrhaftes und wirtschaftliches Essen. Gebacken enthalten sie in einer Portion etwa das Doppelte der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin A und zugleich nur 141 Kalorien. Die Kalorien in Süßkartoffeln sind hilfreich sowohl für die Gewichtsabnahme als auch die Gewichtszunahme, je nachdem, wie Sie sie verzehren. Wussten Sie, dass die Süßkartoffeln eine attraktive Zimmerpflanze sind? Legen Sie eine Süßkartoffel in einen Krug mit Wasser und innerhalb von 10 Tagen werden die Stammzellen zu wachsen beginnen. Dann können Sie den Krug auf ein sonniges Fensterbrett stellen.