4253

Unsere Lungen sind in unserem Körper eingebaut, um ihn mit Sauerstoff zu versorgen und aus ihm Kohlendioxid abführen. Wenn wir einatmen, gelangt die Luft durch unsere Nasenhöhle in die Luftröhre. Hier verzweigt sich der Luftstrom und wird über die Bronchien zu beiden Lungenflügel geführt. Die Bronchien ihrerseits unterteilen sich in kleine Luftsäcke, die als Alveolen bezeichnet sind. Manchmal, wenn eine unwillkürliche Kontraktion der glatten Muskulatur erfolgt und dadurch sich der Durchmesser der Bronchien verengt, kriegen die Lungen nicht genügend Luft. Dies wird als Bronchospasmus bezeichnet. Bronchospasmus ist durch einige Symptome zu identifizieren.
(more…)