Tag Archive: Halluzinationen

Halluzinationen bei älteren Menschen

Die Halluzination ist eine abnorme sensorische Wahrnehmung, eine Parasomnie, die ein Sinnesorgan, wie Hör-, Seh-, Geruchs-, Tast- oder ein anderes vernehmen kann. Die Halluzinationen sind häufig mit Wahnvorstellungen, Illusionen und Träumen verwechselt. Außerdem unterscheiden sich die Halluzinationen und Wahnvorstellungen noch viel mehr voneinander. Die Halluzination ist eine verzerrte sensorische Erfahrung, die einer Person echt zu sein erscheint. Es gibt dabei keine äußere Reize vorhanden, dass dieses Gefühl hervorruft. Die Täuschung ist ein völlig anderes Konzept. Die Person leugnet das, was von jeder anderen Person akzeptiert wird. Als Illusion bzw. illusionäre Verkennung bezeichnet man in der Psychiatrie und Psychologie eine Sinnestäuschung, die auf einer Fehlinterpretation realer Sinneseindrücke beruht. Mit anderen Worten: Es wird etwas Vorhandenes wahrgenommen – aber nicht als das, was es eigentlich ist.
(more…)

Hypnagoge Halluzinationen

Das ist wohl fast jedem bekannt – Stimmen hören oder Visionen sehen, wenn man einschläft oder aufwacht. Manchmal spürt man einen plötzlichen Ruck oder Fall von sich selbst. Das kann ein Anzeichen von hypnagogen Halluzinationen oder Hypnagogie sein und zwar einem Übergangsstadium zwischen Wachsein und Schlaf. An der Grenze zwischen Bewusstsein und Schlaf kann man Halluzinationen, außerkörperliche Erfahrungen und sogar Schlaflähmung erleben.
(more…)