Tag Archive: HIV / AIDS

Akuter HIV Ausschlag

135

Akuter HIV Hautausschlag ist ein Zeichen der primären HIV-Infektion. Allerdings kann der Ausschlag nicht bei allen als primäre Infektion bewertet werden. Die akute oder primäre HIV-Infektion kann sich bei vielen Personen asymptomatisch zeigen. Bei anderen entwickeln sich die Symptome wie Hautausschlag und grippeähnliche Symptome innerhalb von 2 bis 3 Wochen nach der Infizierung mit dem Human Immunodeficiency Virus oder gekürzt HIV. Der Hautausschlag und die andere Symptome der akuten HIV-Infektion verschwinden dann innerhalb von wenigen Wochen, wonach keine Symptome der Krankheit bei dem Betroffenen für eine lange Zeit zu bemerken nicht. Es können mehrere Jahre für die erste HIV-Infektion vergehen, bis sie sich in AIDS (Acquired Immunodeficiency Syndrom) verwandelt.
Wie bereits erwähnt, entwickelt sich der HIV Hautausschlag in der Phase der akuten oder primären Infektion, wo das HIV-Virus sich nach seiner Einnistung im Körper schnell reproduziert. Diese Phase wird auch als “Serokonversion-Syndrom” bezeichnet, wenn das Immunsystem die Antikörper gegen die Mikroorganismen oder Krankheitserreger im Blutserum zu erzeugen beginnt als eine Reaktion auf die Infektion oder, anders gesagt Immunisierung.
(more…)

HIV Ausschlag im Gesicht

13786165

Die Hautveränderungen treten bei fast allen HIV-Patienten auf. Die trockene, schuppige Haut ist ein häufiges Merkmal dieser Erkrankung. Der Hautausschlag kann aufgrund einer Infektion alleine durch das Virus erscheinen oder eine Nebenwirkung eines HIV-Medikaments sein. Der Hautausschlag durch das HIV-Virus ist im Zeitraum von 14 bis 28 Tage nach der Infizierung zu beobachten. Eine gründliche Hautanalyse kann feststellen, ob der Hautausschlag infolge vom Virus oder als Folge der Nebenwirkung eines Medikaments zustande gekommen ist.
(more…)