2142427

Die Klettenwurzel wächst in Europa und Asien. Sie war früher ein Hauptbestandteil in einer Reihe von pflanzlichen Präparaten. Die Klettenwurzel ist süß im Geschmack und hat eine klebrige Konsistenz. Traditionell wurde sie verwendet, um Fieber, Erkältung, Rheuma und Infektionen der Harnwege zu behandeln. Allerdings mangelt es an klinischen Beweisen über ihre Eigenschaften. Der Klettenwurzeltee ist ein Diuretikum. Mit der Klettenwurzel behandelt man Krebs. Aus den Blättern der Klettenwurzeln wird Tee zubereitet.
(more…)