Die Knie sind die wichtigsten Körperelemente, die am Fortbewegungsprozess des Menschen beteiligt sind. Wenn ein Knie schmerzt, ist die Fortbewegung eingeschränkt oder gar nicht möglich. Der Schmerz ist sicherlich frustrierend und manchmal unerträglich. Das Knie ist eine wichtige Verbindungsstelle, wo der Oberschenkel auf den unteren Beinknochen trifft. Es besteht aus drei Teilen, vor allem, Femur, einem Oberschenkelknochen, Tibia, einem großen Knochen des Unterschenkels und Patella, einer Kniescheibe. Viele verschiedene Muskeln, Sehnen und Bänder umschließen das Knie vollständig, ermöglichen allerlei Bewegungsfunktionen und geben dem Knie Stabilität. Der Schmerz im Knie kann durch eine Verletzung, einen Unfall oder hohe Abnutzung der Gelenke, Bänder und Sehnen verursacht werden. Andere medizinischen Komplikationen wie Arthritis, Infektionen und Gicht führen auch zu Schmerzen und Verletzungen der Knie. Viele Athleten leiden unter Knieschmerzen, und es ist nicht nur das Alter, das körperliche und kieferorthopädische Probleme mit sich bringt. Manchmal greift man bei Schmerzen zu Hausmitteln, ein andermal verlassen sich viele auf Schmerzmittel und Lotionen. Die Schmerzen oberhalb der Kniescheibe können zu einem komplizierten Fall werden, wenn man sich nicht rechtzeitig behandeln lässt. Mehr als die Schmerzen setzt die Hilflosigkeit zu.

Knieschmerzen oberhalb der Kniescheibe

Es folgt eine tabellarische Übersicht der verschiedenen Erkrankungen des Knies, die zu Schmerzen oberhalb der Kniescheibe bei Kniebeugen führen können.

Ursachen Beschreibung Symptome Behandlung
Quad Tendonitis Quadrizeps-Sehnenruptur ist eine Erkrankung mit Quadrizepssehnen leiden, -Entzündungen und -Reizungen. Ursachen: Viel Stress und Aktivität der Quadrizeps-Muskeln. Schmerzen oberhalb der Kniescheibe beim Kniebeugen und Schwellungen sind häufige Symptome, ein Brennen oder Wärmegefühl im Kniebereich. Steifigkeit, insbesondere morgens und Überempfindlichkeit, wenn das Knie bewegt wird. Die Behandlung umfasst Hausmittel, die die Sehnen behandeln und die Entzündung verringern. Ein Eisbeutel auf die Schwellungen oder rezeptfreie entzündungshemmende Medikamente. Bei schweren Symptomen ist es am besten, den Arzt aufzusuchen.
Patellofemorale Pain Syndrome Patellofemorales Schmerzsyndrom ist das häufigste Knieproblem. Überbeanspruchung und Stress des Knies löst Schmerzen in seinem vorderen Bereich aus. Der Mangel an Gelenkflüssigkeit oder Verletzungen an der Vorderseite der Kniescheibe ist Ursache dieser Schmerzen. Symptome sind Schmerzen in und um die Kniescheibe, erhöhte Schmerzen, wenn in einer Tätigkeit oder das Sitzen in einer Position für eine lange Zeit, leichte Schwellung. Ein Knacken oder Klicken der Kniescheibe. Behandlung für diese Bedingung beruht vor allem auf Stretching. Mit Eisbeutel und Drogen die Schmerzen lindern. Taping und Abstützung der Knie für eine bessere Unterstützung und Stabilisierung und auch spezielle Schuhe.
Chondromalacia patellae Die Chondropathia patellae ist eine mit Schmerzen einhergehende Erkrankung der Rückseite der Kniescheibe. Infolge der gestörten Druckverteilung zwischen Kniescheibe und Gleitlager kommen traumatische Veränderungen, Fehlbildungen der Patella oder des Gleitlagers sowie Achs- oder Drehfehler im betroffenen Bein infrage. Die Symptome sind Schmerzen und Beschwerden bei Tätigkeiten mit Beugen des Knies. Schwellung, Engegefühl oder Völlegefühl im Kniebereich nach längerem Sitzen in einer Position. Vermeidung der Aktivitäten, die die Kniescheibe belasten. Eispackungen und entzündungshemmende Medikamente, Massage mit Öl der betroffenen Stelle, bestimmte Übungen und Aktivitäten können auch im Umgang mit Schmerzen helfen. Starke Schmerzen erfordern medizinische Behandlung.
Kniescheibe Dislocation oder Dislocated Patella Patellaluxation, vor allem infolge einer Verletzung oder eines Unfalls, dass die Kniescheibe aus ihrer üblichen Position verschiebt. Wird auch wegen Entwicklung der Abnormität im Körper verursacht. Eine Familiengeschichte der Luxation kann auch dazu führen. Symptome sind Schmerzen im vorderen Bereich des Knies, speziell beim Biegen des Knies. Steifigkeit und Schwellungen im Knie, blaue Flecken und Rötungen im betroffenen Bereich. Knacken im Knie beim Biegen ist auch ein Symptom. Behandlung abhängig von der Schwere der Dislokation. Eine Operation, wenn die Verletzung schwerwiegend ist. In leichten Fällen das Knie ruhen und mit einer Klammer oder Schiene stabilisieren. Therapie zur Stärkung des Knies, leichte Übungen.
Fractured Patella Gebrochene Kniescheibe verursacht Schmerzen und Beschwerden beim Beugen des Knies. Ein Sturz oder Unfall ist die Hauptursache. Teilfraktur o. komplette Fraktur. Fraktur mit Schädigung der Bänder und Sehnen, mit Schmerzen und Verstauchungen begleitet. Symptome sind Schwellungen und Druckempfindlichkeit in dem betroffenen Bereich. Schwierigkeit bei Strecken und Beugen des Knies, sichtbare Fehlstellung der Patella sind einige der Symptome. Behandlung erst nach Prüfung der Fraktur. Wenn die Fraktur leicht ist, dann nicht operative Behandlung wie ein Gipsbein oder eine Knieorthese. Im Falle einer schweren Fraktur die Operation notwendig.

(more…)