Tag Archive: Ovarialzyste

Hämorrhagische oder komplexe Ovarialzysten

4255

Die Eierstockzyste ist eine gutartige Geschwulst am Eierstock. Eine Eierstock- bzw. Ovarialzyste ist eine mit dünn- oder dickflüssigem Inhalt gefüllte Blase mit dünnen Wänden. Sie tritt bei Frauen jeden Alters, am meisten während ihrer fruchtbaren Jahre, auf. Etwa 95% Ovarialzysten sind gutartig und harmlos. Unter den verschiedenen Arten von Ovarialzysten zeichnen sich hämorrhagische Ovarialzysten aus, auch als Blutzyste, hematocysts oder Hämatocelen bekannt. Sie entstehen, wenn ein Blutgefäß in der Wand der Zyste bricht, wodurch das Blut in die Zyste gelangt. Die dünnen Wände der Zyste reißen meistens nicht, sondern geben den flüssigen Inhalt ab, was zum Brennen im gesamten Beckenbereich führt.
(more…)

Gerissene Ovarialzyste

1802

Die Ovarialzyste ist ein gutartiger, flüssigkeitsgefüllter Tumor im Eierstock der Frauen, die in ihrem reproduktiven Alter sind. Die Eierstockzysten bilden sich in den Eierstöcken, wenn der Eisprung nicht richtig abläuft. Wenn sich das Ei aus dem Eierstock herauslöst, entsteht aus dem Follikel ein Gelbkörper. Doch wenn der Eisprung nicht stattgefunden ist, wächst der Follikel und wird zu einer Ovarialzyste. Die Ovarialzyste wegen fehlenden Eisprungs ist eine funktionelle Zyste, die nicht gesundheitsstörend ist und von alleine weggeht. Manchmal wird jedoch die Zyste so groß, dass sie die Wand der Eierstöcke schwächt und zerreißt. Die gerissene Ovarialzyste muss ernst genommen werden, weil sie zu verschiedenen Komplikationen führen kann.
(more…)