Welcher Aromadiffuser ist am besten?

1016

Welcher Aromadiffuser ist am besten?

Die Wahl des besten Aromadiffusors hängt von seiner geplanten Anwendung ab.

Verneblersysteme – Vernichtung der Keime

Wenn Sie die Luft in einem Raum mit einem ätherischen Öl oder aromatherapeutischen Stoffen sättigen wollen, ist dazu ein Vernebler am besten geeignet. Wenn ich Schnupfen, Erkältung oder andere ähnlichen Beschwerden habe, fülle ich das Flüssigkeitsbehälter des Verneblers mit meinem beliebten antiviralen oder antibakteriellem Öl und lasse ihn die ganze Nacht durch in meinem Schlafzimmer laufen. mit Füllung wirklich mächtig Öle. Die Chancen stehen gewöhnlich hoch, dass wenn ich am Morgen aufwache, ist die Beschwerde weg.

Für therapeutische / medikamentöse / keimabtötende Zwecke verwende ich eine einen Amrita Vernebler. Auf dem Markt werden viele Marken angeboten. Alle haben wechselhafte Behälter sind mit einer Luftpumpe betrieben. Öl wird in mikroskopisch kleine Tröpfchen gebrochen, die noch in der Luft für bis zu zwei Stunden bleiben.

Die Nachteile sind zweierlei. Erstens sind die meisten Vernebler ziemlich laut. Sie werden von Aquarienpumpen angetrieben. Manche Menschen tun nichts dagegen und reagieren auf den Lärm als  auf “weißes Rauschen”. Andere finden es lästig ist. Wenn der Lärm ein wichtiges Thema für Sie ist, sollten Sie sich für ein leises Modell entscheiden.

Zweitens: Die Diffusoren haben höhere Wartungskosten als alle anderen Optionen. Erstens erweist sich die Füllung des Behälters etwas schwierig. Nachdem ich einige Male Öl aus der Flasche verschüttet hatte, gab ich schließlich der Realität nach und begann mit einer Pipette Öl einzufüllen. Außerdem muss der Behälter (wie auch der beigefügte Silikonschlauch) ab und zu gereinigt werden. Ich vermute, dass ich nicht der einzige bin, der den Vernebler mit dem Öl darin stehen lässt, das dann mit Sauerstoff der Luft reagiert, infolgedessen eine dicke Flüssigkeit sich ergibt. Am besten ist es, den Behälter mit einer hochprozentigen Alkohol-Lösung (90% eignet sich am besten!) zu reinigen, abtropfen lassen und in der Luft zu trocknen.

Außerdem dürften Sie nie zu zähflüssige Öle wie Benzoin, Vetiver etc. verwenden. Sie werden das System völlig verstopfen. Benutzen Sie kein Trägeröl für ätherische Öle. Das wird den Behälter des Verneblers kaputt machen und die Garantie erlöschen.

Vernebler für erkältete Kinder

Wenn Sie kleine Kinder haben, die für Erkältungen, Ohr-Infektionen etc. anfällig sind, lassen Sie den Luftbefeuchter in ihrem Schlafzimmer laufen. Er wird dann sowohl als Aromatherapie- Diffusor und ein Luftbefeuchter (manchmal “Ultraschall-Diffusor” oder “Ultraschall-Vernebler” genannt) funktionieren. Das Gerät ist mit kleiner Menge Wasser mit Raumtemperatur gefüllt, so dass es keine Gefahr von Verbrühungen für aktive Kinder, falls unwissentlich verschüttet, besteht. Die ätherischen Öle und Wasser werden durch Ultraschallwellen in der Luft verbreitet.

Die Vorteile sind offensichtlich – keine zerbrechlichen Glasteile des Geräts und zusätzliche wohltuende Feuchtigkeit in der Luft. Das Gerät schaltet sich selbst ab, wenn der Wasserspiegel zu niedrig senkt und er kann eingestellt werden. Die Kinder werden häufig durch das Lichtspiel fasziniert. (Erinnerungen an die Lavalampe meiner Mutter … es hat diese Art von Faszination in sich!)

Ich bin überzeugt, dass dieser Vernebler die niedrigsten Wartungskosten unter elektrischen Diffusoren hat, die ich je benutzt hatte, und am meist geräuschlos und sicher. Das Gerät erwärmt sich im Betrieb nur auf die “Baby-Flasche” Temperatur. Die Öle werden nicht überhitzt. Das Gerät erwärmt sich so wenig, dass es keine Gefahr der Überhitzung und Brandfälle besteht.

Mein Vernebler ist sehr wartungsarm. Wenn ich morgens daran erinnere, ihn zu warten, bleibt er sauber. Wenn ziemlich lange nicht, bleibt Öl an den Behälterwänden. Dann reinige ich es mit dem in Alkohol getränkten Handtuch und er sieht wieder so gut wie neu aus. Zwar ist der Behälter nicht völlig unzerbrechlich (aus Keramik), hat jedoch ohne Probleme überlebt, als ich ihn mehr als einmal fallenliess.

Die kleinen Maße des Verneblers lassen ihn für unterwegs mitnehmen. Ich hasse den Geruch der Luft in fremden Räumen auf Reisen und lasse meine Aromen auf einem fremden Zimmer ein Zuhause spielen lassen!

Dies waren die Vorteile.

Nachteile? Es ist kein leistungsstärker Diffusor. Er wird nicht eine große Räumlichkeit in eine duftende Umgebung verwandeln, sondern nur für die Intimität eines Schlafzimmers oder Bades sorgen.

Aromalampen – für Stimmung und Ambiente benutzte ich eine keramische Aromalampe, und sie bleibt immer noch mein Favorit.

Bitte beachten Sie: Eine Aromalampe nennt man manchmal “Ölbrenner” … Das ist eine falsche Bezeichnung, da Öle nie “verbrannt” werden sollten. Die Schüssel der Aromalampe muss mit Wasser gefüllt werden, wie unten beschrieben.

Füllen Sie die Schüssel mit warmem Wasser, stellen ein Teelicht darunter, geben ein paar Tropfen Ihr Lieblingsöl bei, und der Raum ist schnell mit Duft Ihrer Wahl gefüllt.

Die Diffusion von Ölen im warmen Wasser ist ein erstaunlich effektiver Weg, ein Zimmer mit aromatischen Dämpfen zu füllen. Die Moleküle von ätherischem Öl heften sich an die Moleküle von Wasserdampf und zerstreuen sich erstaunlich schnell. Dies macht die Duftlampe fast so wirkungsvoll für therapeutische Effekte wie ein Vernebler.

Die Aromalampe kann aus meiner Erfahrung einen ziemlich großen Flächenbereich decken. Der Wasserdampf verbreitet sich, wo er hin will. Die “Front” von meinem Haus ist eine große offene Fläche … Küche, Esszimmer, Wohnzimmer. Eine Aromalampe, aufgestellt in einem Bereich, genügt für alle Räume.

Ich empfehle nicht, Duftkerzen zu verwenden. Die meisten sind mit Kunststoffen parfümiert, und die mit echten ätherischen Ölen verbrauchen weit mehr Öl, als sinnvoll. Ich benutze in diesem Fall Bienenwachskerzen, die eine schöne warme Atmosphäre schaffen.

Bei der Verwendung von Aromalampen soll man folgendes im Auge behalten:

1. Sie sollen immer auf den Wasserspiegel achten, weil eine Duftlampe mit einer ziemlich kleinen Schüssel ausgestattet ist und Wasser sich schnell verdunsten kann. Nachfüllen von kaltem Wasser in die heiße Schüssel führt fast immer zu Glasbruch!

2. Wenn auch die komplette Verdunstung der Flüssigkeit bei weiterhin brennender Kerze nicht  zum Bruch der Schüssel geführt hat, kann die Reinigung nachher eine richtige Herausforderung sein.

3. Natürlich ist es immer mit einem Risiko verbunden, wenn die Kerzen brennen. Lassen Sie den Raum nie ohne Aufsicht dabei oder verwenden die Duftlampe gar nicht, wenn die Kinder oder Haustiere spitzbübisch sind.

4. Apropos Haustieren. Sie verlassen den Raum und die Schüssel der Duftlampe ist nicht leer. Durstige Hund, Katze,Vogel können Wassers mit ätherischem Öl trinken.

Cool Fans – Multi-Einsatz

Im Spa-Center wird oft ein kühler, elektrisch angetriebene Diffuser verwendet, der keine Gefahr für Kinder darstellt.

Die Vernebelung durch Diffusoren ist stärker, als es therapeutische Bedürfnisse erfordern. Die Aromalampe ist attraktiver, wenn sie für die Schaffung einer Ambiente oder emotionalen bestens sorgt.